SP d Bildmarke cmyk

Grossratswahlen

So unterstützen Sie die SP am Besten

  1. SP Liste 2 einwerfen: Werfen Sie die Liste 2 ein. Sie können die Liste unverändert lassen oder Kandidierende der Liste 2 doppelt aufschreiben (kumulieren). So zählt jede Linie als Stimme für die SP.
  2. Nicht panaschieren: Schreiben Sie keine Namen von Kandidierenden der anderen Parteien auf die SP Liste, denn sonst gehen diese Stimmen für die SP verloren.
  3. Leere Liste beschriften: Wenn Sie die leere Liste benutzen wollen und selbst Namen einfügen, beschriften Sie die Liste oben mit "SP". So zählen allfällige leere Linien für die SP.
Und selbstverständlich nicht vergessen: Wählen gehen am 18. Oktober oder brieflich vorher.

Dieter Egli (bisher)

Dieter Egli
Jahrgang 1970
aus Windisch
Lic. phil. I
Leiter Kommunikation Syna
KV Argau
dieter-egli.ch
"Den Service public erhalten und stärken. So bleibt der Aargau attraktiv für die Wirtschaft und für seine Menschen - gerade auch jetzt nach der Krise."

Martin Brügger (bisher)

Martin Bruegger
Jahrgang 1959
aus Brugg AG
Ingenieur HTL
Vizepräsident Grossratskommission Umwelt, Bau, Verkehr und Raumordnung (UBV), Einwohnerrat, Mitglied Landschaftskommission Brugg
SEV, alv, Pro Natura, KAIB
martinbruegger.ch
"Vielseitig, weitsichtig, pragmatisch, unbequem - für Umwelt, Wirtschaft, Bildung, Gesundheit und Soziales. Für einen lebenswerten Kulturkanton Aargau."

Paul Bitschnau

Paul Bitschnau
Jahrgang 1964
Windisch
Schulleiter
Pro Natura, Pro Velo, KAIB
alv (Aargauischer Lehrerinnen- und Lehrerverband), Verwaltungsrat Campus Immobilien AG (CIAG)
"Ich setze mich ein für einen familienfreundlichen Kanton, für zukunftsfähige Schulen sowie gegen die Privatisierung der Kantonalbank und der Spitäler."

Flavia Brogle

Flavia Brogle
Jahrgang 1994
Brugg AG
Studentin Informatik
"Ich setzte mich für eine faire, nachhaltige und soziale Welt ein, in der wir alle gerne leben."

Luzia Capanni

Luzia Capanni
Jahrgang 1978
Windisch
Lic. phil. I, Fachmitarbeiterin Integration
Einwohnerrätin, Fraktionspräsidentin, Mitglied der Kommission Integration, Vorstand Verein ProBossarthaus
"Ich setze mich ein für eine inklusive Gesellschaft, für faire und gleichberechtigte Löhne, für umweltverträgliche Mobilität und für ein innovatives Bildungssystem."

Lea Kalt

Lea Kalt
Jahrgang 1998
Brugg AG
Studentin Anglistik & Germanistik, Buchhändlerin
"Ich stehe ein für Chancengleichheit - ob im Job, in der Bildung, bei der Rente oder während der Freizeit."

Simone Merz

Simone Merz
Jahrgang 1977
Hausen AG
Digital Publisher
"Damit es im Aargau allen gut geht, braucht es neben Glück und Gesundheit vernünftige Infrastrukturen. Diese müssen nachhaltig und gut ausgebaut sein."

Franziska Rabenschlag

Franziska Rabenschlag
Jahrgang 1961
Brugg AG
Dr. phil., Bereichsleitung Pflege
SBK, VIP, VAPP, HORATIO Board
"Sicherheit, Innovation und soziales Miteinander - ich engagiere mich für eine bezahlbare Gesundheit, eine aktive Kultur und eine intakte Umwelt."

Urs Weilenmann

Urs Weilenmann
Jahrgang 1956
Hausen AG
Ingenieur, Elektroniker TS, Informatiker TS
"Sicheres Internet und wieder mehr Gewicht der Bildung - vor allem in der Grundschule und bei den Lehrstellen. Unsere Kinder sind unsere Zukunft."

Noah Zurfluh

Noah Zurfluh 1
Jahrgang 1998
Brugg AG
Student Volkswirtschaftslehre
JUSO
"Ich setze mich ein für eine Welt, in der Mensch, Tier und Umwelt wichtiger sind als die Profitinteressen von wenigen."